GOURMETMEILE Metropole Ruhr auf Zollverein

Vor der außergewöhnlichen Kulisse des UNESCO-Welterbe Zollverein präsentieren die Köche von ESSEN GENIESSEN ihre Köstlichkeiten, darunter traditionelle Ruhrpottgerichte, auf extravagante Weise zubereitet.

Termin: 25. – 28. August 2022

Grußwörter

DIE Gourmetmeile mit 18 Ständen und 88 Gerichten!

Glück auf, liebe Gäste. Wir freuen uns riesig darüber, nach zwei Jahren unfreiwilliger Pause nun wieder eine Gourmetmeile durchführen zu können, so wie wir sie kennen und lieben. An vier Tagen stehen an 18 Ständen 88 verschiedene klassische und moderne Gerichte für Sie zur Auswahl bereit, welche unsere Gastronomen aus Essen, Mülheim, Gladbeck und Düsseldorf für Sie kreiert haben. In diesen Zeiten ist das sicherlich keine Selbstverständlichkeit und wir danken jetzt schon unseren großartigen Gastronomen für ihr außergewöhnliches Engagement.

Das man diese Vielzahl an kleinen und großen Köstlichkeiten auch noch innerhalb des imposanten UNESCO-Welterbe Zollverein genießen kann, ist sicherlich die sprichwörtliche Kirsche auf dem Sahnehäubchen eines jeden Gourmets. „Genießen mit allen Sinnen“ – dies soll das Motto für Ihren Besuch bei uns sein.

Natürlich werden auch in diesem Jahr die leckeren Küchen-­Kreationen von den passenden Weinen und – wie es sich für eine Zeche gehört – frisch gezapftem Stauder Pils begleitet.

Abschließend möchte ich noch eine persönliche Bitte an Sie richten: Sicherlich haben auch Sie mitbekommen, dass die gesamte Gastronomie unter immensem Personalmangel leidet. Auch wir und unsere Küchenteams sind davon betroffen. Sie würden uns allen riesig helfen, wenn Sie nach dem Genuss Ihres Gerichts das Geschirr und die Gläser zurückgeben würden. So entlasten Sie die Crews und verkürzen die Wartezeiten auf Ihr nächstes Genuss-Highlight. Die Gastronomen wären Ihnen für diese kleine Geste sehr dankbar. Und sind wir mal ehrlich: bei Muttern haben wir den Tisch doch auch immer blitzeblank hinterlassen, oder? 😉

Grußwort des Oberbürgermeisters

Liebe Besucherinnen und Besucher,

endlich, das erste Mal seit dem Jahr 2019 und der coronabedingten Pause heißt es ab dem 25. August auf Zeche Zollverein wieder: vier Tage schlemmen, entdecken und genießen! Die Gourmetmeile Metropole Ruhr lockt wieder Feinschmeckerinnen und Feinschmecker auf das ehemalige Zechengelände. An insgesamt 13 Gastroständen und einem Coktailstand werden Sie von Gastronomen aus Essen, Mülheim, Gladbeck und Düsseldorf mit verschiedenen Köstlichkeiten verwöhnt, darunter traditionelle Ruhrpottgerichte aber auch Gourmet-Küche die auf extravagante Weise zubereitet werden.

Hier zeigen die Köchinnen und Köche ihr Können und ich bin sicher, dass es eine Vielzahl von Gourmetmomente für alle Gäste geben wird. Unterstrichen und besonders hervorgehoben wird das Erlebnis nicht nur durch die einzigartige Atmosphäre der UNESCO Welterbestätte Zollverein und die farbenfrohe Beleuchtung in den Abendstunden. Denn neben dem leiblichen Wohl wird es Live-Musik von verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern geben.

An dieser Stelle will ich den Veranstaltern für die Organisation, ihr Engagement und die Zuversicht in dieses Ereignis trotz der langen Pandemie-Pause danken, aber auch den Köchinnen und Köchen ein Kompliment aussprechen, wie sie auf engstem Raum Essen zubereiten und damit die Veranstaltung hier so außergewöhnlich zu machen. Dank Ihnen werden Sie, liebe Besucherinnen und Besucher, eine Veranstaltung mit tollem Flair in beeindruckender Atmosphäre erleben.

Ich wünsche allen Beteiligten und Verantwortlichen eine erfolgreiche Veranstaltung und den Genießerinnen und Genießern der Gourmetmeile viele neue Eindrücke, noch mehr Vergnügen und unzählige Genussmomente.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr 

Thomas Kufen
Oberbürgermeister der Stadt Essen

Grußwort Prof. Dr. Hans-Peter Noll

Liebe Gäste!

Das UNESCO-Welterbe Zollverein steht beispielhaft für Tradition und Zukunft in der Region und ist somit der perfekte Ort für die Gourmetmeile Metropole Ruhr. Schließlich können wir hier an diesem geschichtsträchtigen Ort moderne Interpretationen vieler renommierter Köchinnen und Köche genießen.

Die Stiftung Zollverein hat den Auftrag das Welterbe zu bewahren und zu erhalten, aber ebenso ist es meine Aufgabe als Vorstandsvorsitzender der Stiftung mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das Gelände zu bespielen, mit Leben zu füllen. Daher freue ich mich sehr, nach den zwei Pandemiejahren, dass wir endlich wieder zusammen feiern und schlemmen können.  Ich freue mich auf die vielen Gerichte und Angebote und natürlich auf das Rahmenprogramm auf der Bühne.

Gleichwohl möchte ich Sie einladen, das Welterbe zu entdecken. Zwischen zwei Gerichten können Sie einen Spaziergang im Zollverein-Park genießen. Lernen Sie die Welt von Kohle und Kumpel bei einer Führung kennen, besuchen Sie ein Museum oder eine Ausstellung und kommen Sie vor allem gerne wieder. Zollverein ist ein Welterbe für alle mit unzähligen Möglichkeiten. Eine Auswahl unserer Angebote und einen Übersichtsplan des über 100 Hektar großen Geländes finden Sie in der Mitte des Heftes.

Ich grüße Sie mit einem herzlichen Glück Auf und wünsche uns allen eine herausragende Zeit bei dieser Auflage der Gourmetmeile.

Prof. Dr. Hans-Peter Noll

Lageplan

Getränke/Biergärten & Infostände

A Schick Essen Cocktail-Bar

B Bierstand

C Bierstand

D Kaffee- & Bierstand

i Information

Unterhaltungsprogramm

Donnerstag, 18:00 – 22:00 Uhr

Dennis LeGree

Dennis LeGree studierte in seiner Heimat Miami zunächst Gesang und ließ sich als Gesangslehrer ausbilden. Neben dem Musical liegt sein Schwerpunkt auf Jazz, Swing, Blues, RnB, Gospel und Klassik. Nachdem er einige Zeit in seiner Heimatstadt als Gesangslehrer gearbeitet hatte, kam er für das Musical STARLIGHT EXPRESS nach Deutschland. In Bochum spielte er die Dampflok „Papa“ in mehr als 700 Aufführungen.

Julie Lioness

Julie Lioness machte mit 21 bei der Casting Show Popstars mit. Eine Weile später fasste sie im Cover Business Fuß, wo sie heute mit Erfolg gebucht wird. Sie ist ein festes Mitglied der „Jim Rockford Band“ mit den Sie auf zahlreichen Galas und Events aufgetreten ist.

Freitag, 18:00 – 22:00 Uhr

Sir Jesse Lee Davis

Jesse ist Sänger, Songwriter, Komponist, Produzent, Grafikdesigner und Verleger. Auch wenn er immer wieder nach Amerika fliegt, um seine Familie zu besuchen oder Studiosessions mit alten Musikerkollegen zu zelebrieren, fühlt er sich hier in Deutschland Zuhause.

Kejsi Rustja

Die achtzehnjährige Sängerin albanischer Herkunft singt bereits seit ihrem siebten Lebensjahr. Sie hat an vielen Veranstaltungen in Albanien, Italien, Deutschland und Montenegro teilgenommen und dabei viele Preise gewonnen.

Samstag, 14:30 – 18:00 Uhr

Markus Gahlen

Markus Gahlen, Fingerstyle-Gitarrist der Extraklasse und Sänger, hat sich über Jahrzehnte einen festen Platz in der deutschen Musikszene erarbeitet; nationale und internationale Künstler zählten auf ihn als Begleitmusiker und -sänger bei Liveauftritten und Tourneen (Udo Jürgens, Seal, Peter Kraus, Howard Carpendale u.v.m.).

Markus Gahlens Bühnenauftritte sind musikalisch variantenreich und überraschend, von der Darbietung her überaus kurzweilig - und haben doch immer Tiefgang.

Samstag, 18:30 – 22:00 Uhr

Diana Schneider

Die Passion zur Musik ist für Diana Schneider schon seit frühster Kindheit ein fester Bestandteil ihres Lebens. Heute gehört die ehrgeizige Sängerin und Schauspielerin in der Musikszene zu den gefragtesten Künstlerinnen deutschlandweit und verzeichnet immer wieder neue Erfolge.

Jay OH

Seit 2012 arbeitet Jay als Studiosänger und Songwriter für verschiedene Produktionen in Industrie- und Popmusik und liefert Lead- und Backingvocals für diverse Projekte und Künstler.

Sonntag, 14:30 – 18:30 Uhr

Benny & Joyce mit Band

Das Ehepaar ist ein gefragtes Team. Die Diplom-Sängerin Joyce van de Pol trat schon mit Yvonne Catterfeld und Cassandra Steen auf und gastiert u.a. im Staatstheater Kassel. Benjamin Nauschütz ist Pianist, Keyboarder und Sänger. Als Studiomusiker und im Live-Bereich (Howard Carpendale u.v.m.) begeistert er immer wieder das Publikum.

Stand 1 – Schick Essen

Vorspeise

Falafel

Erbsen-Minz-Püree | Gebratenes Gemüse | Kräuteröl | Humus

5,00 €

Wan Tan von Steinbutt & Garnele

Chinakohl Papaya Salat | Sushi-Ingwer | Passionsfrucht

6,00 €

Hauptspeise

Veggie-Steak „Teriyaki“

Tofu | Aubergine | Miso | Sprossen | Pak Choi | Sesam

10,00 €

Steak „Teriyaki“

Aubergine | Miso | Sprossen | Pak Choi | Sesam

12,00 €

Seeteufel

Artischocken-Kartoffel-Ragout | Beurre Blanc  ­Lieb­stöckel

13,00 €

Bergmannsgericht

Sous vide gegarter Duroc Schweinenacken

Getrüffelte Polenta | Rosmarinjus | Frühlauch

7,00 €

Dessert

Duett von der Schokolade

Weißes Schokoparfait | Mousse von der dunklen Schokolade

6,00 €

Stand 2 - Gummersbach

Vorspeise

Suppe von Mango und Curry

7,00 €

zzgl. 5,00 € Pfand
 

Kartoffelklöße mit Lachs gefüllt

und einer Lauch Tomaten Sauce

6,00 €

Hauptspeise

Jakobsmuschel  Kalbsbäckchen

Hummerlinsen

13,00 €

SCHNITZEL vom HIRSCHRÜCKEN

Mirabelle   schwarze Walnuß   Sellerie

14,00 €

Bergmannsgericht 

CURRYWURST

– Echt Schwäbisch Hällische Bratwurst –
Butterbrot mit schwarzem Grubensalz

7,00 €  

zzgl. 5,00 € Pfand
 

Dessert

MOUSSE von der Valrhona Caraibe Schokolade

Birne   Zitronenthymian

7,00 €

Stand 3 – Schmachtenbergshof

Vorspeise

Türmchen vom geräucherten Lachs

mit Reibeküchlein, feinen Blattsalatenund Honig-Senfsauce

7,50 €

Hauptspeise

Gefüllte Crêperöllchen

mit Spinat, sonnengetrockneten Tomaten und Schafs­käse an mediterranem Gemüse

9,00 €

Gebratenes Doradenfilet

auf Zucchini – Kirschtomatengemüse mit Rosmarinbutter und Drillingen

12,00 €

Hüftsteak vom US - Beef

mit Bacon, gegrilltem Maiskolben und einer ­Ofenkartoffel mit Kräuterquark

13,00 €

Bergmannsgericht

Grossmutters Rinderroulade

gefüllt mit Speck, Brät und Gurke an Stielmus-Kartoffelstampf

10,00 €

Dessert

Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern

und weißem Schokoladeneisparfait

6,50 €

Stand 4 - Acquario

Vorspeise

Duo di Bruschetta 

Zwei Scheiben geröstetes italienisches Landbrot:  eine mit Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch; eine mit Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Schafskäse und Rucola

6,00 €

Agnolotti al Tartufo

Gefüllte Agnolotti Nudeln | Trüffel | Sahnesauce

8,50 €

Hauptspeise

Luccioperca

Zanderfilet aus dem Ijsselmeer | Honig-Curry-Sauce  Zucchini

12,50 €

Filetto di Manzo con Tartufo Nero di Norcia

Simmentaler Rinderfilet | Sommertrüffel  ­Parmesan-Flocken | Rucola | Kartoffelpüree

14,00 €

Bergmannsgericht

Agnello

Lammgulasch | Rosmarin | Thymian | leichte ­Tomatensauce | Kartoffeln

12,50 €

Gourmetgericht

Surf and Turf

Simmentaler Rinderfilet | Pfeffersauce | halber kanadischer Hummer | Hummersauce

24,90 €

Dessert

Torroncino Semifreddo

Italienische Nusseisspezialität  | frische Beeren

6,00 €

Stand 5 - Alte Metzgerei

Vorspeise

Vitello Tonnato

rosa gegartes Kalbfleisch l Thunfischsauce l frittierte Kapernäpfel l Salatbouquet

12,00 €

Thunfisch-Tataki

Wakame I Wasabi-Creme I eingelegter Ingwer | Teriyaki-Sauce

12,00 €

gratinierter Ziegenkäse

karamellisierte Nüsse l Salatbouquet | Balsamicodressing

10,00 €

Hauptspeise

Pasta Alba

Frische Pasta I Trüffelrahm I 36 Monate alter Parmigiano stravecchio I frischer Trüffel

14,00 €

Filetgeschnetzeltes

Schweinefilet I Frische Pfifferlinge I Cognac-Rahm Eierspätzle

14,00 €

Zwiebelrostbraten vom Black Angus

karamellisierte Bierzwiebeln | Drillinge I Schmorböhnchen

14,00 €

Bergmannsgericht

Die „echte Dönninghaus - Currywurst“

mit Baguette

5,00 €

Dessert

Frische Brüsseler Waffel

diverse Toppings

ab 4,00 €

Käsevariation

Chutney I Trauben

12,00 €

Stand 6 - Wasserschloss Wittringen

Vorspeise

Geflämmter Ziegenkäse

mit Honig und Geröstetem Sesam auf Rote-Bete Carpaccio

9,00 €

Gnocchi mit Steinpilz-Ricotta gefüllt

in Trüffel Sahne Sauce und geriebenem Parmesan

11,00 €

Hauptspeise

Pulled Pork „Chef Burger“

BBQ, Schmorzwiebeln

10,00 €

Gambas Mediterran

mit frischen Kräutern und Knoblauch in Weisswein-­Tomaten-Tunke, dazu Knoblauch-Baguette

12,00 €

Bergmannsgericht

Himmel und Äad

Kartollel- Apfelstampf, Schmorzwiebeln und ­Majoran-Jus

10,00 €

Dessert

Mousse au chocolat

mit Butterkeksen

7,00€

Stand 7 - Der Löwe

Vorspeise

Obazda

original bayerisch pikante Käsespezialität mit Laugenbrez‘n und Zwiebelringen

5,50 €

Hauptspeise

Käs’Spätzle

mit original Schweizer Bergkäse, Sahne, Frühlingszwiebeln und Röstzwiebeln in der Pfanne geschwenkt

9,00 €

Ochsenbäckchen

in einer Portweinsoße geschmort, mit Rahmspitzkohl und gebuttertem Kartoffelpüree

13,00 €

Bergmannsgericht

Sauerbraten vom deutschen Rind

mit einer kräftigen Rotweinsoße (ohne Rosinen), Kartoffelknödel und Apfelrotkohl

12,00 €

Dessert

Kaiserschmarrn

in Butter geschwenkt auf Waldbeerenkompott (ohne Rosinen)

5,50 €

Stand 8 - Da Vinci

Vorspeise

Gratinierter Ziegenkäse

mit Honig und Pinienkernen auf Wildkräutersalat an Passionsfrucht-Dressing

7,00 €

Hauptspeise

Bavette alla Forma

Spaghetti aus dem Riesen-Parmesanlaib mit Parmaschinken an Trüffelsoße

9,50 €

Surf and Turf mal anders

Sashimi Thunfisch und Gambas auf Beluga-Linsensalat

14,00 €

Kalbsmedallions

auf Selleriepüree und Kartoffeln an Pfeffersauce

14,00 €

Dessert

Tiramisu

mit Waldbeeren-Kompott

6,00 €

Stand 9 – Jammerkrug

Vorspeise

Garnelenspieß

auf Salat, Tomaten mit Pinienkernen

6,00 €

Luftgetrockneter Schinken aus Istrien (Prsut)

dazu Schafskäse, Oliven, Tomaten und unser hausgemachtes Sesambrot

8,00 €

Hauptspeise

Medaillons vom Schwein

Frische Pfifferlinge, Gratinkartoffeln

11,80 €

Bergmannsgericht

Cevapcici mit Krautsalat und Ajvar

Dazu unser hausgemachtes Sesambrot

8,00 €

Gourmetgericht

Black-Angus-Rinderfilet

dazu frische Pfifferlinge und Gratinkartoffeln

15,00 €

Dessert

Palatschinken

mit frischen Erdbeeren und Vanilleeis

6,00 €

Blätterteigröllchen

Gefüllt mit Puddingcrème, dazu frische Erdbeeren und wahlweise Erdbeer- oder Schokoladensauce

5,00 €

Stand 10 - Walkmühlen Restaurant

Vorspeise

Vitello Tonnato

Kalbfleischscheiben mit Thunfischsauce und Kapern

6,00 €

Frische Irische Felsenaustern

mit Schwarzbrot & Zitrone
3 Stück/6 Stück

8,00 € / 14,00 €

Hauptspeise

Spaghetti mit Sommer-Pfifferlingen

im Grana-Padano-Laib geschwenkt

10,00 €

Oktopus vom Grill

auf erfrischendem Salatbouquet

14,00 €

Bergmannsgericht

Kalbsrouladen Mediterranea

mit Parmaschinken und Mozzarella gefüllt, in Weißwein geschmort und auf Stampfkartoffeln serviert

12,00 €

Gourmetgericht

Entrecôte im 800°-„Beefer-Grill“ karamellisiert

transchiert,  mit Himalaya-Rauchsalz verfeinert, auf italienischem Grill-Gemüse präsentiert

17,00 €

Dessert

Hausgemachtes „Cassata-Siciliana“-Eis

mit Saisonfrüchten garniert

6,00 €

Stand 11 MezzoMezzo

Vorspeise

Feta Psiti

Schafskäse in Alufolie gebacken mit Peperoni, Tomaten und Knoblauch – Scharf!

7,00 €

Meeresfrüchtesalat

auf Wildkräutersalat

8,00 €

Hauptspeise

Butterfisch mit Safransauce

mit Rosmarinkartoffeln und Gemüse der Saison

11,00 €

Rumpsteak vom Black Angus

mit Rotwein Trüffelsauce, Rosmarinkartoffeln und Gemüse der Saison

12,00 €

Taglierini aglio olio mit Gamberetti

aus dem Grana Padano Laib

11,00 €

Dessert

Panna Cotta

mit Karamellsauce und frischen Erdbeeren

5,00 €

zzgl. 5,00 € Pfand

Stand 12 – Restaurant M

Vorspeise

Hüttenkäse

Geräucherte Paprika Panna cotta | Olivenerde | Brotchips

7,00 €

Geflämmte Buttermakrele

Gurkentatar | Mandeln | Grapefruit

8,00 €

Hauptspeise

Ochsenbacken Taler

getrüffelter Wirsing-Kartoffelstampf | Kräuterseitlinge

11,00 €

QSFP Adlerfisch

Minzschaum | Holzkohlesenf | Rote Bete Püree

12,00 €

Basilikum Polentaschnitte

Bunter Tomatensugo | Salzzitrone | Gebackener Rucola

10,00 €

Gourmetgericht

Bayrische Shortribs sanft geschmort

Ahornlack | schwarze Bohnen | Maiscreme

18,00 €

Bergmannsgericht

Himmel und Äd

Blutwurst-Kartoffelschnitte | Apfelkompott | Röstzwiebeln

10,00 €

Dessert

Grubengold

Schokoladenriegel | salzige Erdnuss-Karamell Ganache Yuzupralinen

7,00 €

Mintrops.Kruppsteine

Hausgemachte Nougat-Pralinen mit Valrhona-Schokolade

8,00 €

100g

Stand 13 – La Turka

Vorspeise

Falafel

gebackener Kichererbsentaler, Dukkah, Harissa-Minz-Joghurt

7,00 €

Ceasars Salat

gebratene Gambas, Parmesan und Croutons

9,00 €

Hauptspeise

Trüffel-Parmesan Pommes Frites B

mit Trüffel-Mayonnaise

8,00 €

Gourmet Club Burger

Black Angus Prime Beef mit Cheddarkäse, Tomaten-Schalotten-Chutney, San Marzano Tomaten & Wiesenkräutersalat

10,00 €

Linguini mit Gambas á la Pil Pil

mit Knoblauchöl aus dem Parmesanlaib

13,00 €

Lammfilet

Thymian - Barolosauce, Kartoffelstampf mit weisser Trüffelbutter

13,00 €

Bergmannsgericht

Orientalische Dattel-Currywurst

mit gerösteten Mandeln

7,00 €

Dessert

Cotton Candy

Zuckerwatte, Bourbon-Vanilleeis, Himbeer-­Waldfruchtsauce

7,00 €

New York Cheese Cake

mit weisser Schokolade und Waldfruchtsauce

4,00 €