• „Lebensart am See“
    An einem der schönsten Orte des Ruhrgebietes verbindet das Parkhaus Hügel gekonnt den Charme eines historischen Gebäudes mit innovativer Gastlichkeit. Die frisch zubereiteten Gerichte spiegeln die Kreativität und Kochkunst unseres Küchenchefs und seiner Brigade wider – regionale Klassiker werden zeitgemäß interpretiert. Sowohl von der großen Sommerterrasse als auch vom Restaurant aus genießt man einen wunderschönen Blick auf den Baldeneysee.


    Banketträume in unterschiedlicher Größe und ein kleines Hotel mit liebevoll eingerichteten Zimmern bieten die perfekte Kulisse für kleine und große Feste.

  • Menü

    1. Gang

    Lachsfilet aus der Rote-Bete-Beize

    Sauerklee und Apfel-Weinkrautsorbet

     

    2. Gang

    Rahmsuppe von Butterrüben

    warmer Räucherforellenkräcker

     

    3. Gang

    Weißer Heilbutt in Pumpernickel gebraten

    Schwarzwurzeln, Kartoffelragout und Orangen-Majoran-Hollandaise

    oder

     

    Oldenburger Entenbrust

    Feigensenf-Jus, gebratener Hokkaido, Samthauben und Haselnuss-Polenta

    oder

     

    Strudel von zweierlei Kohl

    Kürbispüree, Kräuterseitlinge und Apfelchutney

     

    4. Gang

    Birne Helene

    neu interpretiert

     

    4 Gänge inkl. begleitender Weine oder Stauder Pils pro Person

    € 65,00

    (€ 49,00 als vegetarisches Menü)