• Menü

    1. Gang

    Tatar vom Rind

    klassisch mariniert mit hausgebackenem, geröstetem Landbrot

     

    2. Gang

    Kleiner Edelfischeintopf

    mit Safran

     

    3. Gang

    Gebratenes Filet und Brandade von der Lachsforelle

    mit Orangen-beurre-blanc, geschmortem Chicorée

    und cremigem Getreide-Risotto

     

    oder

    Warm geräucherte Brust von der Barbarie Ente

    mit Sauerkirschglace, Spitzkohl
    und gebackenen Kartoffelbällchen

     

    4. Gang

    Zitronentarte mit Baiser

    und Buttermilcheis

     

    4 Gänge inkl. begleitender Weine oder Biere pro Person

    € 59,00

    Die Mausefalle ist eines der geschichtsträchtigsten Häuser Mülheims. Schon lange bevor Mülheim an der Ruhr das Stadtrecht verliehen wurde, galt sie als „die“ Schank- und Speisewirtschaft der Region. Seitdem das Haus 2013 in den Besitz der Familie Peek überging, fand vieles Alte und Historische der Mausefalle zu seinem ursprünglichen Glanz zurück.


    Mit frischen, saisonalen und regionalen Gerichten, Gemüsen und Kräutern aus eigenem Anbau und mit ausschließlich handwerklich hergestellten Speisen.