• Jörg Hackbarth verfolgt konsequent sein Konzept.


    Seit über 30 Jahren gehört ­HACKBARTH´S RESTAURANT in Oberhausen zu den Top 500 der Deutschen Restaurant-Szene. Im  Herbst wurde „HACKBARTH´S HÜTTEN-ZAUBER“ ans Restaurant angedockt, eine gemütlich-elegante lichtdurchflutete Hütte im Stil der Tiroler Berge. Aufgrund der guten Belüftung und der Großzügigkeit der Hütte auch in Zeiten von Corona ein voller Erfolg. Die Küche von HACKBARTH´S RESTAURANT folgt ganz bewusst keiner bestimmten Richtung. Es bleibt immer Freiraum für fantasievolle Kreationen – die Speisekarte wechselt täglich.

    • Hackbarth‘s Restaurant
      Im Lipperfeld 44 · 46047 Oberhausen
      Tel.: 0208 / 22188

      www.hackbarths.de
      info(at)hackbarths.de

      Mo.

      Di.–Fr.

      18.00 – 23.00 Uhr
      12.00 – 14.00 Uhr
      18.00 - 23.00 Uhr
      Sa.18.00 – 23.00 Uhr
      So. Ruhetag

       

       

       

  • Menü

    1. Gang

    Hackbarth´s Bunte Tapas

    von Bison, Lachs und Wildente

    Grauburgunder „Red Door“  - Weingut Villa Wolf,  Pfalz

     

    2. Gang

    Pot au Feu von Hummer & Krustentieren

    mit gebackener Scampi-Roulade und geschmorter Williamsbirne

    Dorina Lindemann Quinta da Plansel, Alentejano, Portugal

     

    3. Gang

    Gebratenes Rockfischfilet

    auf Blumenkohl-Püree mit Balsamico-Pflaume & Salbei

    oder

     

    Zweierlei vom Milchkalb-Tafelspitz

    mit grünem Spargel auf Mille Feuille von Wirsing und Waldpilzen, Kerbeljus

    Henriques Altitudes  -  Cotes Du Roussillon,  France

     

    4. Gang

    Safran-Birne mit Schokoladen-Maultasche

    und Blaubeer-Eis im Vanille-Sud

    Goldschatz Trockenbeeren-Auslese - Weingut O. Zeter, Pfalz

     

    4 Gänge inkl. begleitender Weine oder Stauder Pils pro Person

    € 79,00